Wir sind in Verbindung!

#trashtag

Da wir unserer Umwelt helfen möchten haben wir mit Hilfe der K3 den Wald gesäubert. Wir haben sehr viel Müll gefunden, darunter ein kaputtes Fahrrad, viele Trinkflaschen, Streichhölzer, usw.

Die M2 und M3 beim Eislaufen in Leonding.

M2 und Fußball

Fußballtraining

 

 

Jeden Freitag um elf Uhr treffe ich Herrn Tober und zehn Schüler beim Eingang. Gemeinsam gehen wir in den Turnsaal. Am Anfang werden die Mannschaften gewählt. Torsten ist der Schiedsrichter. Dann spielen wir Fußball. Ich bin Stürmer und schieße viele Tore. Meine Mitspieler passen mir zu. Die Gegner verteidigen ihr Tor. Wenn das Spiel vorbei ist, ziehen wir uns an. Ich freue mich immer auf das Fußballtraining.

 

 

 

M2 Der Kindermarathon

Die Peter Petersen Landesschule hat sich für den Marathon angemeldet, der am 8.4.2017 in Linz beim Leichtathletik-Stadion stattfand.

Ich heiße Marco Davidovic und war auch beim Marathon dabei. Ich werde euch in folgenden Zeilen erklären, wie der Marathon und wie mein Training waren.

Als ich mit dem Laufen begonnen habe, legte ich eine Strecke von Zuhause bis zur einer nahe gelegenen Schule zurück. Auf dem Rückweg nach Hause kam ich auf ein Fußballfeld. Im Fußballfeld lief ich 3 Runden und 3 schnelle Breiten. Das waren 3 km! Ich lief diese Strecke jeden Tag. Erst nach einem Monat habe ich mehr auf meine Ernährung geachtet. Ich aß oft Bananen, Äpfel, Joghurt und Haferflocken.

Endlich war der Marathon da! Die 2,1 km waren anstrengend. Gebraucht habe ich 8 Minuten und 24 Sekunden. Damit war ich 20ster von allen Buben, 27igster von allen Buben und Mädchen und neunter von den Vierzehnjährigen. Mit dieser Zeit wurde ich Schulsieger!

Upcycling-Projekt M2

Was ist „Upcycling“?

 

Upcycling ist eine Form der Wiederverwertung von Stoffen (Recycling). Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden mithilfe des Upcyclings in neuwertige Stoffe umgewandelt. Anders als beim Recycling kommt es beim Upcycling zu einer stofflichen Aufwertung. Der Prozess der Wiederverwertung von vorhandenem Material reduziert den Bedarf an neu produzierten Rohmaterialien und wirkt sich somit schonend auf Ressourcen aus.

Was haben wir gemacht?

Im Rahmen des Projekts „Upcycling“ haben wir, die Klasse M2, Plastikflaschen verwertet. Wir haben zuerst die Flaschen sehr gründlich ausgewaschen und im Anschluss mit dem Stanley-Messer in die richtige Form geschnitten. Dann wurden die Flaschen beliebig bemalt und getrocknet. Die Flaschen wurden als Kräuter- oder Blumentöpfe eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

M-1 in Wagrain

M1 Schulschluss