Wir sind in Verbindung!

Schuljahr 2020/21

M1 und M2 im Ikuna Naturerlebnispark

Am Donnerstag, 25. Juni, machten wir uns gleich in der Früh auf den Weg in den Naturerlebnispark Ikuna in Natternbach. Mit einem der Isidor Busse und dem peinlichen Gesang von Frau Leitner und Frau Craighero zu Brittney Spears (bei „Hit Me Baby One More Time“ fühlen sogar wir uns wieder jung!) im Ohr, verging die Fahrt wie im Flug. Aufgrund der Unwetter der Vortage, war der Park quasi verlassen und wir konnten uns gemeinsam mit der M1 so richtig austoben! Von Floßfahren, über Go Kart Rennen, Riesen- Schaukeln, Kletteranlage und ein bisschen plantschen, war alles dabei! Das Highlight war sicherlich unser Mittagessen. Frau Craighero setzte ihre langjährige Lagerfeuer-Erfahrung gezielt ein und schaffte es sogar, aus dem feuchten Holz ein Riesenfeuer zu machen, sodass wir von Kotelett, über Würstel und Gemüse alles grillen konnten, was unser Herz begehrt.  

Die etwas längere Wartezeit auf den Samariterbund nach unserer Rückkehr, verbrachten wir im Auto von Frau Leitner, wo wir dem strömenden Regen und den etwas furchteinflößenden Hagelkörnern, lauschen konnten. 

 

M2 Schulalltag

Schuljahr 2019/20

Fasching!

M2

Unsere wohl liebste Jahreszeit.
Am Faschingsdienstag ließen wir es ordentlich krachen!
Alle kamen kostümiert und wir hatten eine Menge Spaß: Schoko schneiden, Mumien einwickeln,
sogar eine Bolognese durch das gesamte Schulhaus war dabei!
Natürlich dürfen im Fasching auch Krapfen nicht fehlen.
Wir haben das Glück einer hauseigenen Krapfenbackstation- wir durften Frau Zarzer und ihren Helferlein sogar zusehen wie die Köstlichkeiten entstehen!


Wenn’s nach uns geht, könnten wir öfters Fasching feiern!

Wir lieben Sport!

M2

Acht Jungs, acht Sportler!

Wir lieben unsere Turnstunden und bringen immer mal wieder gern Abwechslung rein.

Sei es am Eislaufplatz in Leonding, wo auch unsere Lehrerinnen unter Beweis stellen mussten, dass man selbst nach zehn Jahren das Eislaufen nicht verlernt, oder im Schörgenhubbad wo wir fleißig für die verschiedenen Schwimmabzeichen trainierten.

Sogar eine Hunde-Turnstunde hatten wir, dank unserer lieben Kollegin Frau Schartmüller und ihrem Therapiehund Amey, in diesem Schuljahr schon!

Wandertag M2

Unser diesjähriger Wandertag führte uns, gemeinsam mit der M1, nach Linz.

Am Hauptplatz erkämpften wir uns einen Platz in der überfüllten Pöstlingbergbahn und machten uns auf den Weg zum „Zwergerl schnäuzen“.

Die Fahrt mit Sebastian war für alle ein Erlebnis!

Nach dem Rundgang in der Märchenwelt, stärkten wir uns mit unserer Jause, bevor wir uns auf den Weg in den Tierpark machten.
Dort angekommen blieben wir gleich mal bei den Erdmännchen hängen bevor wir unsere Runde durch den Tierpark drehten.
Am Spielplatz ließen wir noch unsere letzten Energien raus, bevor wir uns auf den Nachhauseweg machten!